Jüngste Veröffentlichung:

Vita Corbiniani - zum Hören

Zum 1300-jährigen Korbiniansjubiläum 2024 präsentiert der Historische Verein Freising die Vita Corbiniani zum Lesen und zum Hören. Die Lebensbeschreibung des heiligen Korbinian, die Vita Corbiniani, entstand im frühen Mittelalter um das Jahr 770. Sie gilt als der älteste literarische Text in Bayern, der einem namentlich fassbaren Autor zugewiesen werden kann. Bischof Arbeo, der 3. Nachfolger Korbinians auf dem Freisinger Bischofsstuhl, gibt sich im Prolog als Urheber zu erkennen. Arbeo sah in dem um 720 in Freising wirkenden Korbinian die starke Gründergestalt für das junge Bistum Freising und förderte nach Kräften dessen Verehrung.

Zu bestellen über info@historischer-verein-freising.de oder im Buchhandel sowie erhältlich im Shop des Freisinger Stadtmuseums (derzeit Haus der Vereine, Major-Braun-Weg 12, Zi. 101, Di und Do 10-12 Uhr).
ISBN 978-3-9824008-1-5

Idee und Einführungstext: Dr. Ulrike Götz
Sprecher: Oliver Karbus, Ella Schulz
Realisation: Dr. Agnieszka Schneider, BR-Journalistin
Tonaufnahmen: Woodshed Studio, Victor Bullok

Finanziert aus Mitteln der Hubert und Edeltraud Glaser Gedächtnis-Stiftung

Copyright: Historischer Verein Freising 2024

Erscheinungsjahr: 2024
Preis: 10,00 €

Publikationen


Warning: foreach() argument must be of type array|object, null given in /www/htdocs/w01aea3d/historischer-verein-freising.de/site/assets/cache/FileCompiler/site/templates/head.inc on line 467

Als wissenschaftliche Publikationsreihe erscheint seit 1894 das „Sammelblatt des Historischen Vereins Freising“. Die Reihe umfasst inzwischen 44 Bände. Auch „Kleine Veröffentlichungen“ werden herausgegeben. Wir publizieren Arbeiten von Wissenschaftlern und Geschichtskundigen, die sich mit der Geschichte Freisings befassen.

Sammelblätter des Historischen Vereins Freising

0Hier können Sie die Veröffentlichungen erwerben:

  • per E-Mail: historischer-verein-freising@web.de oder stadtmuseum@freising.de
  • persönlich: Museumsverwaltung, Major-Braun-Weg 12 (Haus der Vereine), Zi. 101, Dienstag und Donnerstag 10–12 Uhr und nach Vereinbarung (Tel. 08161/5444555)
  • über den Buchhandel (soweit mit ISBN-Nummer versehen)

45. Sammelblatt des Historischen Vereins

100 ausgewählte Objekte zeigen die Museumssammlung in ihrer Vielgestaltigkeit – Freisinger Geschichte von der Steinzeit bis zur Gegenwart.

Vereinsmitglieder können es, soweit noch nicht erhalten, bei der Verwaltung des Stadtmuseums abholen: Haus der Vereine, Major-Braun-Weg 12, Zimmer 101, Dienstag und Donnerstag 10-12 Uhr (Tel. 08161/5444555).

Auswärtigen Mitgliedern kann der Band gegen Erstattung von Porto und Verpackung zugesandt werden.

Käuflich zu erwerben ist das Buch im Freisinger Buchhandel oder durch Bestellung beim Historischen Verein: historischer-verein-freising@web.de .

Erscheinungsjahr: 2022
Preis: 25,00 €

44. Sammelblatt des Historischen Vereins Freising

Beiträge zur Freisinger Geschichte des 20. Jahrhunderts

Erscheinungsjahr: 2018
Preis: 24,– €

Inhaltsverzeichnis

43. Sammelblatt des Historischen Vereins Freising

Erscheinungsjahr: 2015
Preis: 32,– €

Inhaltsverzeichnis

42. Sammelblatt des Historischen Vereins Freising

Erscheinungsjahr: 2012
Preis: 27,– €

Inhaltsverzeichnis

41. Sammelblatt des Historischen Vereins Freising

Otto von Freising
Rahewin, Conradus Sacrista

Erscheinungsjahr: 2010
Preis: 24

Inhaltsverzeichnis

40. Sammelblatt des Historischen Vereins Freising

Freising und München. Nachbarn seit 850 Jahren

Erscheinungsjahr: 2009
Preis: 5,- €

Inhaltsverzeichnis

39. Sammelblatt des Historischen Vereins Freising

Papst Benedikt und Freising

Erscheinungsjahr: 2006
Preis: 5,- €

Inhaltsverzeichnis

38. Sammelblatt des Historischen Vereins Freising

Münzschatzfund, Schlüterfabrik, Neustift

Erscheinungsjahr: 2004
Preis: 15,- €

Inhaltsverzeichnis

37. Sammelblatt des Historischen Vereins Freising

Freising wird bayerisch

Erscheinungsjahr: 2002
Preis: --

Inhaltsverzeichnis

36. Sammelblatt des Historischen Vereins Freising

300 Jahre Hochschulstadt Freising

Erscheinungsjahr: 1999
Preis: 5,- €

Inhaltsverzeichnis

35. Sammelblatt des Historischen Vereins Freising

Freising als Bürgerstadt

Erscheinungsjahr: 1996
Preis: 5,- €

Inhaltsverzeichnis

34. Sammelblatt des Historischen Vereins Freising

100-Jahr-Feier des Historischen Vereins Freising

Erscheinungsjahr: 1995
Preis: --

Inhaltsverzeichnis

33. Sammelblatt des HIstorischen Vereins Freising

Ulrike Götz: Kunst in Freising unter Fürstbischof Johann Franz Eckher 1696-1727

Erscheinungsjahr: 1992
Preis: 5,- €

Inhaltsverzeichnis

32. Sammelblatt des Historischen Vereins Freising

Hochstift Freising. Beiträge zur Besitzgeschichte

Erscheinungsjahr: 1990
Preis: 20,- €

Inhaltsverzeichnis

31. Sammelblatt des Historischen Vereins Freising

Folgende Beiträge aus dem Sammelblatt sind als Sonderdrucke zu je 5,- € erhältlich:

Wolfram Lübecke: Das Freisinger Rathaus

Christian Seibold: Bäuerliche Holzbauformen des 17. und 18. Jahrhunderts im Landkreis Freising. Ein Katalog

Erscheinungsjahr: 1987
Preis: 5,- €

Inhaltsverzeichnis

30. Sammelblatt des Historischen Vereins Freising

Vita Corbiniani. Bischof Arbeo von Freising und die Lebensgeschichte des hl. Korbinian

Hubert Glaser, Franz Brunhölzl, Sigmund Benker

Erscheinungsjahr: 1983
Vergriffen

Inhaltsverzeichnis

29. Sammelblatt des Historischen Vereins Freising

Die Hofmarks- und Braurechte des Klosters Weihenstephan

Erscheinungsjahr: 1979
Vergriffen

Inhaltsverzeichnis

28. Sammelblatt des Historischen Vereins Freising

Freising in alten Ansischten

Fleckige Exemplare

Erscheinungsjahr: 1976
Preis: 10

Inhaltsverzeichnis

Die Komplettierung der Publikationen ist in Bearbeitung.

Weitere Publikationen

Vita Corbiniani - zum Lesen

Zum 1300-jährigen Korbiniansjubiläum 2024 präsentiert der Historische Verein Freising die Vita Corbiniani zum Lesen und zum Hören. Die Lebensbeschreibung des heiligen Korbinian, die Vita Corbiniani, entstand im frühen Mittelalter um das Jahr 770. Sie gilt als der älteste literarische Text in Bayern, der einem namentlich fassbaren Autor zugewiesen werden kann. Bischof Arbeo, der 3. Nachfolger Korbinians auf dem Freisinger Bischofsstuhl, gibt sich im Prolog als Urheber zu erkennen. Arbeo sah in dem um 720 in Freising wirkenden Korbinian die starke Gründergestalt für das junge Bistum Freising und förderte nach Kräften dessen Verehrung.

Zum Jubiläumsjahr 2024 hat der Historische Verein sein 30. Sammelblatt als Reprint neu aufgelegt. Der Band, der 1983 zum 1200. Todestag von Bischof Arbeo durch Hubert Glaser herausgegeben wurde, enthält die Urfassung der Vita, ediert und ins Deutsche übersetzt von Franz Brunhölzl, Ordinarius für mittellateinische Philologie an der LMU München. Auch die etwas spätere Fassung B der Vita ist im Band integriert.

Zu bestellen über info@historischer-verein-freising.de oder im Buchhandel sowie erhältlich im Shop des Freisinger Stadtmuseums (derzeit Haus der Vereine, Major-Braun-Weg 12, 1. Stock, Zi. 101, Di und Do 10-12 Uhr). ISBN 978-3-7954-3326-0

Erscheinungsjahr: 2024
Preis: 30,00€

Nachdruck 21. Sammelblatt "Freising von 1945 bis 1950"

Aus Anlass des 70-jährigen Jubiläums des Erscheinens hat sich der Historische Verein entschlossen, den Band "Freising von 1945 bis 1950" von Anton Wandinger neu herauszugeben.

Erscheinungsjahr: 2020
Preis: 10,00 €

Freising um 1800. Ansichten und Pläne

Begleitpublikation zum Bildwand-Rundgang in der Freisinger Innenstadt und zur Ausstellung im Museum des Historischen Vereins Freising (U. Götz)

Erscheinungsjahr: 2003
Preis: 5,– €

Grabsteinbuch des Ignaz Alois Frey, Ein Zeugnis Freisinger Geschichtsbewußtseins nach 1803

Beiband zum 37. Sammelblatt

Studien zu Ignaz Alois Frey und seiner Zeit

Erscheinungsjahr: 2002
Preis: 29,– €

Sonstiges

Vita Corbiniani - zum Hören

Zum 1300-jährigen Korbiniansjubiläum 2024 präsentiert der Historische Verein Freising die Vita Corbiniani zum Lesen und zum Hören. Die Lebensbeschreibung des heiligen Korbinian, die Vita Corbiniani, entstand im frühen Mittelalter um das Jahr 770. Sie gilt als der älteste literarische Text in Bayern, der einem namentlich fassbaren Autor zugewiesen werden kann. Bischof Arbeo, der 3. Nachfolger Korbinians auf dem Freisinger Bischofsstuhl, gibt sich im Prolog als Urheber zu erkennen. Arbeo sah in dem um 720 in Freising wirkenden Korbinian die starke Gründergestalt für das junge Bistum Freising und förderte nach Kräften dessen Verehrung.

Zu bestellen über info@historischer-verein-freising.de oder im Buchhandel sowie erhältlich im Shop des Freisinger Stadtmuseums (derzeit Haus der Vereine, Major-Braun-Weg 12, Zi. 101, Di und Do 10-12 Uhr).
ISBN 978-3-9824008-1-5

Idee und Einführungstext: Dr. Ulrike Götz
Sprecher: Oliver Karbus, Ella Schulz
Realisation: Dr. Agnieszka Schneider, BR-Journalistin
Tonaufnahmen: Woodshed Studio, Victor Bullok

Finanziert aus Mitteln der Hubert und Edeltraud Glaser Gedächtnis-Stiftung

Copyright: Historischer Verein Freising 2024

Erscheinungsjahr: 2024
Preis: 10,00 €

Postkartenset

Mit 5 Motiven aus der Museumssammlung des Vereins

Erscheinungsjahr: 2019
Preis: einzeln 1,- €, im Set 4,- €

Die Freisinger Stadttore

Bastelbogen

Preis: 5,– €

Freising im Visier – die bemalten Scheiben der Freisinger Feuerschützen

Magnete

Preis: pro Stück 1,- €